Bezirksvertretung 2 - Süd 18.10.2017

Zeit: 17:30-18:20 Uhr
TOP Inhalt Dokumente
Öffentlicher Teil: Beginn 17:30
1Änderung / Erweiterung der Tagesordnung     
 Beschluss: geändert beschlossen  
 Abstimmung: Ja: 8, Nein: 0, Enthaltungen: 0  
2Niederschrift über die Sitzung vom 06.09.2017     
 Beschluss: zur Kenntnis genommen  
3Fragestunde für Einwohner     
4 Nachtrag: 18.10.2017 Nummer 2 *Anfragen der Mitglieder der Bezirksvertretung gem. Ziff. 2.5 und 12.2 der Geschäftsordnung     
4.1Offene Anfragen (Neuenhof, Sonnenhof, Intzestraße)
- Anfrage der CDU-Fraktion 
15/3915 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage Dateigrösse: 130 KB Anfrage 130 KB
Dokument anzeigen: CDU Anfrage Offene Anfragen Dateigrösse: 64 KB CDU Anfrage Offene Anfragen 64 KB
 Beschluss: vertagt  
4.2"Blauer Mond": Wird hier nur auf Zeit gespielt?
- Anfrage der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung 2 - Süd 
15/4049 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage Dateigrösse: 129 KB Anfrage 129 KB
Dokument anzeigen: Anfrage der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung 2 - Süd vom 05.10.2017 Dateigrösse: 67 KB Anfrage der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung 2 - Süd vom 05.10.2017 67 KB
 Beschluss: zur Kenntnis genommen  
4.3Aldi an der Burger Straße: Vergrößerung und Drogeriemarkt?
- Anfrage der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung 2 - Süd 
15/4050 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage Dateigrösse: 128 KB Anfrage 128 KB
Dokument anzeigen: Anfrage der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung 2 - Süd vom 05.10.2017 Dateigrösse: 68 KB Anfrage der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung 2 - Süd vom 05.10.2017 68 KB
 Beschluss: zur Kenntnis genommen  
4.4 Nachtrag: 18.10.2017 Nummer 2 *Entwicklung „Ostbahnhof“     
 Beschluss: zur Kenntnis genommen  
4.4.1 Nachtrag: 18.10.2017 Nummer 2 *Entwicklung „Ostbahnhof“
Anfrage der Ratsgruppe W.i.R. 
15/4072 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage W.i.R. Dateigrösse: 221 KB Anfrage W.i.R. 221 KB
 Beschluss: zur Kenntnis genommen  
4.4.2 Nachtrag: 18.10.2017 Nummer 2 *Antwort auf die Anfrage der W.i.R.-Ratsgruppe zum Thema "Entwicklung Ostbahnhof" vom 11.10.2017  15/4077 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Mitteilungsvorlage Dateigrösse: 143 KB Mitteilungsvorlage 143 KB
 Beschluss: zur Kenntnis genommen  
5Mitteilungen der Verwaltung gem. Ziff. 2.5 der Geschäftsordnung     
5.1Einrichtung eines Grillbereichs und einer Hundefreilauffläche in der Grünanlage Kuckuck     
 Beschluss: einstimmig beschlossen  
 Abstimmung: Ja: 9, Nein: 0, Enthaltungen: 0  
6Schriftliche Berichte der Verwaltung über den Stand der zur Ausführung beschlossenen Anträge gem. Ziff. 2.6 der Geschäftsordnung     
7Vorschläge zur Tagesordnung gem. Ziff. 2.2 der Geschäftsordnung     
8Anträge von Bezirksvertreter/-innen, Gruppen oder Fraktionen außerhalb der Tagesordnung gem. Ziff. 11.1 der Geschäftsordnung     
9Anfragen der Mitglieder der Bezirksvertretung gem. Ziff. 12.3 der Geschäftsordnung     
9.1Belästigungen durch Gerüche und Fliegen in der Nachbarschaft des Gewerbegebietes Ueberfeld
- Mitteilung Her Grote 
    
9.2Geplantes Regenrückhaltebecken an der Mebusmühle
- Mitteilung Herr Grote 
    
9.3Zeitweise Schließung des Parkplatzes an der Mebusmühle
- Mitteilung Herr Grote 
    
9.4Baumscheibe im Bereich der Fahrbahn der Straße Ehringhausen, Höhe Einmündung Albert-Strasmann-Weg
- Mitteilung Herr Grote 
    
9.5Vorrangschaltung der Lichtsignalanlage am Zentralpunkt für Rettungswagen der Feuerwehr
- Mitteilung Herr Grote 
    
9.6Endgültiger Ausbau der Erschließungsstraße im Neubaugebiet Flurstraße
- Anfrage Frau Korff 
    
9.7Halbseitig aufparkender Lkw auf dem Gehweg in der Jan-Wellem-Straße
- Mitteilung Frau Jungesblut-Wagner 
    
9.8Parkende Fahrzeuge im Kreisverkehr der Straße Struck
- Mitteilung Frau Rühl 
    
9.9Belastung des Waldorfkindergartens an der Burger Straße 81 durch Mobilfunkstrahlung
- Anfrage Frau Rühl 
    
9.10Zukünftige Nutzung des Otto-Pfeiffer-Hauses, Burger Straße
- Anfrage Frau Rühl 
    
9.11Betonquader auf dem Gehweg Lenneper / Neuenkamper Straße
- Anfrage Herr Wetzel 
    
9.12Fußgängerunterführung Bismarckstraße
- Anfrage Herr Martz 
    
10Absolutes Haltverbot in der Eschenstraße - Anfrage von Frau Korff  15/4012 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Mitteilungsvorlage Dateigrösse: 142 KB Mitteilungsvorlage 142 KB
 Beschluss: zur Kenntnis genommen  
11 Nachtrag: 18.10.2017 Nummer 2 *Aktivitäten des Stadtmarketing  15/3879 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Mitteilungsvorlage Dateigrösse: 257 KB Mitteilungsvorlage 257 KB
 Beschluss: zur Kenntnis genommen  
12 Nachtrag: 18.10.2017 Nummer 2 *Drittes Beteiligungsverfahren zur Erarbeitung des Regionalplanes Düsseldorf (RPD)
hier: Sachstandsinformation und Stellungnahme der Stadt Remscheid 
15/3941 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 244 KB Vorlage 244 KB
Dokument anzeigen: Anlage_1_Änderungsbezüge_des_RPD_zur_3._Beteiligung Dateigrösse: 1 MB Anlage_1_Änderungsbezüge_des_RPD_zur_3._Beteiligung 1 MB
Dokument anzeigen: Anlage_2_Neuer_Prüfbogen_Umweltbericht_Gleisdreieck_Rem_019_A2_GIB Dateigrösse: 468 KB Anlage_2_Neuer_Prüfbogen_Umweltbericht_Gleisdreieck_Rem_019_A2_GIB 468 KB
Dokument anzeigen: Anlage_3_Weiterentwicklung_Prüfbogen_Umweltbericht_B237n_ Rem_Str3ab2_006 Dateigrösse: 899 KB Anlage_3_Weiterentwicklung_Prüfbogen_Umweltbericht_B237n_ Rem_Str3ab2_006 899 KB
 Beschluss: zur Kenntnis genommen  
Nicht öffentlicher Teil: Beginn 18:15
1Anfragen der Mitglieder der Bezirksvertretung gem. Ziff. 2.5 und 12.2 der Geschäftsordnung    
2Mitteilungen der Verwaltung gem. Ziff. 2.5 der Geschäftsordnung    
3Schriftliche Berichte der Verwaltung über den Stand der zur Ausführung beschlossenen Anträge gem. Ziff. 2.6 der Geschäftsordnung    
4Vorschläge zur Tagesordnung gem. Ziff. 2.2 der Geschäftsordnung    
5Anträge von Bezirksvertreter/-innen, Gruppen oder Fraktionen außerhalb der Tagesordnung gem. Ziff. 11.1 der Geschäftsordnung    
6Anfragen der Mitglieder der Bezirksvertretung gem. Ziff. 12.3 der Geschäftsordnung    
6.1Patenschaft über die Bezirksvertretung 2 - Süd