BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:15/5317  
Aktenzeichen:4.12.2
Art:Mitteilungsvorlage  
Datum:10.09.2018  
Betreff:Antwort auf die Anfrage der Ratsfraktion DIE LINKE vom 15.08.2018:
„Welche Objekte werden auf der Expo Real vorgestellt?“
 

Klima-Check

Es besteht kein Bezug zu klimarelevanten Aspekten (Klimaschutz und Klimawandel).

 

Zeit- und Personalkostenaufwand

Für die Erstellung der Mitteilungsvorlage betrug der Zeitaufwand eine Stunde bei einem Personalkostenaufwand von 57,80€.

 

Mitteilung der Verwaltung

Die nachfolgende Information wird zur Kenntnis genommen.

 

Die Stadt Remscheid ist wie die vergangenen Jahre auf dem Gemeinschaftsstand des Bergischen Städtedreiecks mit den Partnern Stadt Wuppertal, Stadt Solingen sowie der Bergischen Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH als Aussteller auf der Expo Real vom 08.-10.10.2018 in München vertreten. Die Expo Real ist die größte Fachmesse für Immobilien und Investitionen in Europa. Sie wird seit 1998 jährlich Anfang Oktober auf dem Gelände der Messe München von der Messe München GmbH veranstaltet.

 

Folgende Schwerpunkte wird der Messeauftritt beinhalten:

 

-     Investitionsstandort Innenstadt Remscheid (Darstellung verfügbarer Gewerbeimmobilien mit Schwerpunkt Bereich Alleecenter / Obere Alleestraße, Investitionsobjekt Immobilie „Sinn Leffers“ und Umfeld, Revitalisierungskonzept, etc.).

-     Pflege und Aufbau Netzwerk mit Generalunternehmern / Totalunternehmern (Hintergrund: städtische Investitionen in Rathausumbau incl. Rettungswache und Neubau Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung).

-     Investitionsobjekt „Keiper“, Büchelstraße.

-     Identifizierung potentieller Betreiber / Investoren für Freizeit- / Sportimmobilien.

-     Austausch mit Ministern bzw. Staatssekretären aus den NRW-Ministerien Wirtschaft / Innovation / Digitalisierung / Energie sowie Heimat / Kommunales / Bauen / Gleichstellung.

-     Netzwerkpflege und -erweiterung mit Gesprächspartnern aus dem Bereich Einzelhandel (Einzelhändler, Makler, Investoren, etc.), Projektentwickler, Grundstückseigentümer gewerblicher Immobilien in Remscheid, Dienstleister, etc..

 


Finanzielle Folgen und Auswirkungen

Voraussichtlicher Aufwand und voraussichtliche Auszahlungen im laufenden Jahr und in Folgejahren

keine

Die erforderlichen Haushaltsmittel sind im Ergebnis- und Finanzplan enthalten

entfällt

 


In Vertretung

 

 

 

Heinze

Beigeordneter

 

 

 

 

Mast-Weisz

Oberbürgermeister