BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:15/5376  
Aktenzeichen:0.05 krü
Art:Mitteilungsvorlage  
Datum:25.09.2018  
Betreff:Gleichbehandlung der Beiräte (hier: Behindertenbeirat)
 

Klima-Check

 

Es sind keine klimarelevanten Aspekte betroffen

 

Mitteilung der Verwaltung

Mit Schreiben vom 18.05.18 beantragten die Fraktionen bzw. Gruppen von SPD, Grüne, F.D:P. und WiR die Gleichbehandlung aller Beiräte sicherzustellen und u.a. für den Behindertenbeirat ein Budget von € 7.000,00 in den Haushalt 2019/2020 einzustellen (vgl. Drucksache 15/4955).

 

Die Verwaltung unterstützt das Ansinnen der Gleichbehandlung aller Beiräte. Der Behindertenbeirat leistet seit 40 Jahren eine sehr gute Arbeit für unsere Stadt. Die Bereitstellung eines entsprechenden Budgets wird daher vorbehaltlos unterstützt.

 

Ein Kostendeckungsvorschlag kann nicht angeboten werden.

 

 

 


Finanzielle Folgen und Auswirkungen

Voraussichtlicher Aufwand und voraussichtliche Auszahlungen im laufenden Jahr und in Folgejahren

 

€ 7000,00 p.a.

Die erforderlichen Haushaltsmittel sind im Ergebnis- und Finanzplan sind derzeit nicht enthalten

 


 

 

Mast-Weisz

Oberbürgermeister