BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:15/5428  
Art:Antrag CDU  
Datum:11.10.2018  
Betreff:Die erforderlichen Planungskosten für den Umbau der Kölner Straße werden in den Haushaltsplan 2019 / 2020 eingestellt
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag CDU Dateigrösse: 303 KB Antrag CDU 303 KB

Beschlussvorschlag Antrag

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister Kötter,

 

die CDU-Fraktion bittet Sie darum, folgenden Antrag in die Tagesordnung der oben genannten Sitzungen aufzunehmen und zur Abstimmung zu stellen:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, die Planungskosten für den Umbau der Kölner Straße in Remscheid-Lennep in der erforderlichen Höhe in den Haushaltsplan 2019 / 2020 einzustellen.


Begründung

Anwohner, Gewerbetreibende, Verwaltung und Politik sind sich einig, dass das Erscheinungsbild der Kölner Straße in Lennep aufgewertet werden muss. Die bereits mündlich kommunizierten ungefähren Planungskosten für die Kölner Straße sind im Entwurf des Doppelhaushaltes noch nicht enthalten. Wir beantragen daher, die Planungskosten in der erforderlichen Höhe – diese kann nur die Fachverwaltung feststellen – in den Haushalt einzustellen.

 


 

 


Unterschriften

 

Remscheid, den 11.10.2018

 

gez. Jens Nettekoven                                                

CDU-Fraktionsvorsitzender und Sprecher im StA     

 

gez. Tanja Kreimendahl                                                       

Stv. CDU-Fraktionsvorsitzende             

 

gez. Mathias Heidtmann

Stv. CDU-Fraktionsvorsitzender

 

gez. Gabriele Kemper-Heibutzki

Sprecherin in der BV 3

 

gez. Rosemarie Stippekohl

Sprecherin im BuD