BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:15/5480  
Art:Antrag CDU  
Datum:23.10.2018  
Betreff:Änderung des Stellenplans und Einrichtung einer vollen Stelle für die künstlerische Programmverantwortung im Teo Otto Theater der Stadt Remscheid
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag CDU Dateigrösse: 303 KB Antrag CDU 303 KB

Beschlussvorschlag Antrag

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

 

die CDU-Fraktion bittet Sie darum, folgenden Antrag in die Tagesordnung der oben genannten Sitzungen aufzunehmen und zur Abstimmung zu stellen:

 

Der Stellenplan ist dahingehend zu ändern, dass anstelle der jetzigen 20-Stunden-Stelle eine Vollzeitstelle für die künstlerische Programmverantwortung im Teo Otto Theater der Stadt Remscheid eingerichtet wird.


Begründung

In der Historie unseres Stadttheaters  war es üblich, dass die Theaterleitung einer vollen Stelle entsprach. Es war eine Ausnahmesituation, die vor allem der desolaten Haushaltslage der Stadt Remscheid geschuldet war, dass der vorherige Kulturdezernent Dr. Christian Henkelmann die Funktion des Theaterleiters mit übernommen hatte. Glücklicherweise hat sich die finanzielle Situation unserer Stadt wieder ein wenig gebessert. Die Erfahrungen der jüngsten Zeit haben gezeigt, dass wir die Position der künstlerischen Programmverantwortung im Teo Otto Theater dringend aufwerten müssen, um geeignete Bewerber ansprechen zu können.

 

Der künftige Stelleninhaber ist sowohl für die Programmgestaltung als auch für den Produktionseinkauf zuständig. Darüber hinaus sollte er die Programminhalte vermitteln können. Diese Vermittlung, die von herausragender Bedeutung ist, richtet sich nicht nur an das breite Publikum, sondern insbesondere an den Nachwuchs (Zusammenarbeit mit Schulen, Jugendeinrichtungen, Kinderprogramm).

 

Die künstlerische Leitung ist das Gesicht des Theaters. Eine alleinige berufliche Präsenz für unser Theater ist daher zwingend notwendig.

 


Finanzierungsvorschlag gem. Ziff. 11.4 der Geschäftsordnung


Die Kosten für die Stellenerweiterung sollen unserer Auffassung nach aus dem Teilergebnisplan Produkt 04.01.01 Teo Otto Theater aufgewendet werden: Kompensation aus der Nummer 13 oder 16.

 


Unterschriften
Remscheid, den 23.10.2018


Mit freundlichen Grüßen

 

gez. Jens Nettekoven                                                

CDU-Fraktionsvorsitzender                                       

 

gez. Tanja Kreimendahl                                                       

Stv. CDU-Fraktionsvorsitzende             

 

gez. Mathias Heidtmann

Stv. CDU-Fraktionsvorsitzender

 

gez. Monika Hein

Sprecherin im Ausschuss für Kultur und Weiterbildung