BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:15/5527  
Art:Anfrage W.i.R.  
Datum:30.10.2018  
Betreff:Brandschutz an Schulen
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Anfrage W.i.R. Dateigrösse: 219 KB Anfrage W.i.R. 219 KB

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
sehr geehrte Frau Hengst,

sehr geehrter Herr Dattner,

 

W.i.R. bitten, zu den oben genannten Sitzungen, um einen Sachstandsbericht zu den Umbaumaßnahmen im Rahmen der Brandschutzrichtlinien an den Remscheider (Grund-)Schulen und nach der zeitlichen Prioritätenliste zu den regelmäßig wiederkehrenden Brandschauen an den Remscheider (Grund-)Schulen.

 


Begründung

Die Anfrage nach dem Sachstand zu den Umbaumaßnahmen haben WiR bereits im Schulausschuss am 13. März 2015 gestellt und bis heute keinen abschließenden Bericht erhalten.

 

Zu unserer Anfrage im Bauausschuss vom 18.08.2015, nach Aufgabenvolumen und Personalstand im Bauordnungsamt, erhielten WiR im Bauausschuss vom 27.10.2015 mit der Mitteilungsvorlage 15/1555 einen aktuellen Sachstandsbericht und eine Prioritätenliste der zu prüfenden Objekte im Rahmen der wiederkehrenden Prüfungen für 2015, in denen auch die Brandschauen enthalten sind. Leider haben WiR seit diesem Zeitpunkt keinen aktuellen Sachstand und keine neue Prioritätenliste erhalten.

 

Daher hoffen WiR, dass uns in den oben genannten Sitzungen ein aktueller Sachstandsbericht zu den Umbaumaßnahmen an den Remscheider (Grund-)Schulen gegeben und uns eine neue zeitlich aufgestellte Prioritätenliste zu den wiederkehrenden Brandschauen vorgelegt werden kann.

 


Mit freundlichen Grüßen

 


Remscheid, den 29.10.2018


gez.                                                                                      gez.                                                                                     

Jill Brebeck                                                                        Waltraud Bodenstedt                                                 

Mitglied im BD                                                                 Sprecherin der Ratsgruppe                         

                                                                                               und Mitglied im Schulausschuss