BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:15/5641  
Art:Antrag SPD  
Datum:23.11.2018  
Betreff:Änderung Verkehrsbeschilderung Heidmannstraße
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag SPD Dateigrösse: 332 KB Antrag SPD 332 KB


Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister Mähler, 

 

die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Alt-Remscheid stellt in der o. a. Sitzung nachfolgenden Antrag zur Abstimmung: 

 

Die unkenntlichen Markierungen auf den Gehwegen in der Heidmannstraße (Stichstraße bis zur dortigen Treppe Im Haddenbruch) zu erneuern oder als verkehrsberuhigten Bereich auszuweisen.

 

Begründung:

 

Viele Anwohner klagen über unkontrolliertes Parken im Bereich Heidmannstraße (ca. 150 m - Stichstraße bis zur Treppe Im Haddenbruch).

Ein Bürgersteig ist hier nicht mehr erkennbar, obwohl dieser eingezeichnet war.

Um einen erkennbaren Unterschied deutlich zu machen, ist eine Markierung dringend erforderlich.

Eine andere Lösung wäre ein verkehrsberuhigter Bereich - Zeichen 325.1 § 42 StVO - da dieser Weg von vielen Kindern der Gemeinschaftsgrundschule Steinberg genutzt wird.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

gez. Ernst-Peter Wolf

Sprecher der SPD-Fraktion

in der Bezirksvertretung Alt-Remscheid

                                                 

 




 


Remscheid, den 23.11.2018