BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:15/5686  
Art:Antrag SPD  
Datum:05.12.2018  
Betreff:Beschilderung am Hauptbahnhof
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag SPD Dateigrösse: 255 KB Antrag SPD 255 KB


Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Mast-Weisz,

 

die SPD-Fraktion stellt in den o. a. Sitzungen den Antrag zur Abstimmung:

 

Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, ob die Beschilderungen für Reisende am Remscheider Hauptbahnhof verbessert werden können. Insbesondere Hinweise zum Busbahnhof, Trassenverbindungen und Richtungshinweise für Fußgänger Richtung Innenstadt/Südbezirk sollten dabei berücksichtigt werden. 

 

Begründung: 

 

Für ortsfremde Reisende, die am Remscheider Hauptbahnhof ankommen, ist es leider wenig bis gar nicht ersichtlich, welche Richtung sie vom Gleis einschlagen müssen, um zu den Bussen; in die Innenstadt oder Richtung Südbezirk zu gelangen. Wenn Beschilderungen vorhanden sind, sind sie relativ klein und leicht zu übersehen. Auch ein Hinweis zum Zugang zur Werkzeugtrasse fehlt bzw. ist nicht eindeutig genug. Es wäre auch hilfreich, wenn ausgeschildert werden würde, dass der Else-Treichel-Steg die einfachste und schnellste Fußgängerverbindung in die Innenstadt darstellt.

Durch das neue Kino ist zu erwarten, dass mehr ortsunkundige Reisende am Hauptbahnhof ankommen. Diesen sollte man die Orientierung so einfach wie möglich machen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

gez. Sven Wolf, MdL

Fraktionsvorsitzender 

 





Remscheid, den 05.12.2018