BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:16/1610  
Art:Mitteilungsvorlage  
Datum:27.09.2021  
Betreff:Kultursensible Pflege - Antwort der Verwaltung zur Anfrage der Fraktionen von SPD, Bündnis90 / Die Grünen und FDP vom 07.09.21 - Drs.-Nr. 16/1515
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Mitteilungsvorlage Dateigrösse: 148 KB Mitteilungsvorlage 148 KB

Klima-Check

Entfällt

 

Zeit- und Personalkostenaufwand

(Nur für die Beantwortung von Anfragen!)

 

1 Stunde = 70 €

 

 

Mitteilung der Verwaltung

Die nachfolgende Information wird zur Kenntnis genommen.

 

Das Projekt „Guter Lebensabend NRW“, für das sich Remscheid beworben und den Zuschlag erhalten hat, befindet sich in der konkreten Entwicklung. Eine städtische Mitarbeiterin hat am 01.07.21 ihren Dienst aufgenommen. Der Kooperationspartner (Caritas-Verband) hat eine halbtags beschäftigte Mitarbeiterin zum 15.05.21 einstellen können.

Ein Konzept ist in Vorbereitung, ein entsprechender Flyer wurde bereits in der Sitzung des ASGWP am 08.09.21 verteilt.

 

Es ist vorgesehen, das Konzept in den November-Sitzungen des ASGWP sowie des Integrationsrats – zusätzlich im Seniorenbeirat - vorzustellen und die gestellten Fragen umfassend zu beantworten. Es ist zudem vorgesehen, dass sich die Mitarbeiterinnen persönlich vorstellen werden.

 


Finanzielle Folgen und Auswirkungen

Voraussichtlicher Aufwand und voraussichtliche Auszahlungen im laufenden Jahr und in Folgejahren

keine

Die erforderlichen Haushaltsmittel sind im Ergebnis- und Finanzplan enthalten

entfällt

 


In Vertretung

 

 

 

Neuhaus

Beigeordneter

 

 

 

 

Mast-Weisz

Oberbürgermeister