BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:14/2887  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:07.02.2013  
Betreff:Haushalt 2012
Überplanmäßige Mittelbereitstellung für Aufwendungen aufgrund des Brandschadens in der Kindertageseinrichtung Kremenholler Straße
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 145 KB Vorlage 145 KB

Beschlussvorschlag

 

Für Mehraufwendungen im Sachbudget des Produktes 06.01.01 – Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege – werden für das Haushaltsjahr 2012  Mittel in Höhe von 104.111,72 € gemäß § 83 GO NRW überplanmäßig bereitgestellt.

 

 

 


Begründung

 

Am 24.02.2012 wurde die Städt. Kindertageseinrichtung Kremenholler Str. durch Brandstiftung

fast völlig zerstört. Für die Sanierung des Inventars wurden konsumtive Mittel in Höhe von insgesamt 104.111,72 € aufgewendet.

 

Die Erstattung der Mittel ist durch die Provinzial-Versicherung erfolgt.

 

Für die haushaltsrechtliche Abwicklung und korrekte Verbuchung ist ein Ratsbeschluss über die überplanmäßige Mittelbereitstellung erforderlich.

 

Die Deckung ist gegeben im Produkt 06.01.01

Konto  4502001 - Schadensersatzleistungen

 

In Vertretung

Mast-Weisz

Stadtdirektor

 

 


Finanzielle Folgen und Auswirkungen

Voraussichtlicher Aufwand und voraussichtliche Auszahlungen im Haushaltsjahr 2012

 

104.111,72 €

Deckung durch Schadensersatzleistungen der Versicherung

 

Die erforderlichen Haushaltsmittel sind im Ergebnis- und Finanzplan enthalten

 

 


 

 

Wilding

Oberbürgermeisterin