BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:15/0558  
Art:Mitteilungsvorlage  
Datum:07.11.2014  
Betreff:Korrektur zur Vorlage 15/0445
Durchführung der Aufgaben nach dem SGB XII - Sozialhilfe
Überplanmäßige Mittelbereitstellung im Transferaufwand des Produktes 05.01.01
Grundversorgung und Leistungen nach dem SGB XII
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Mitteilungsvorlage Dateigrösse: 157 KB Mitteilungsvorlage 157 KB

 

Mitteilung der Verwaltung

 

 

Die nachfolgende Information wird zur Kenntnis genommen:

 

 

 

Nach der verwaltungsinternen Abstimmung über die Deckung der überplanmäßigen Mittelbereitstellung in Höhe von insgesamt 2.237.000 € für Transferleistungen im Bereich SGB XII – Sozialhilfe – wurden irrtümlich falsche Zahlen in die DS 14/0445 übertragen:

 

 

Richtig soll die Deckung erfolgen durch:

 

Mehrerträge:

 

Konto 4481001 – Erstattung vom Land (Grundsicherung)                                     710.000 €                         Konto 4482001 – Erstattung von Gemeinden und Gemeindeverbänden

                            (Summarische Abrechnung mit dem Landschaftsverband         450.000 €

 

Summe Teilergebnisplanzeile 06 Kostenerstattungen und Kostenumlagen        1.160.000 €

 

 

Minderaufwendungen:

 

5517011 – Zinsaufwendungen an Kreditinstitute Kassenkredite                          1.077.000 €

Produkt 16.01.02 Sonstige allgemeine Finanzwirtschaft

                                                                                             

Gesamt                                                                                                                  2.237.000 €

 

 

 

 

Die Drucksache 15/0445 wird wie deshalb wie folgt korrigiert:

 

 

Im Beschlussvorschlag auf Seite 2 der Vorlage unter Ziffer b) wird in der zweiten Zeile die Zahl  1.450.000 € durch 1.160.000 € ersetzt.

 

In der Begründung auf Seite 5 der Vorlage wird unter Ziffer

 

 

4. Unabweisbarkeit und Deckung

 

bei dem Mehrertrag des Kontos

4481001 – Erstattung vom Land (Grundsicherung) die  Zahl 1.000.000 € durch 710.000 € ersetzt.

 

 

 

In Vertretung

Neuhaus

Beigeordneter

 

 


Finanzielle Folgen und Auswirkungen

Voraussichtlicher Aufwand und voraussichtliche Auszahlungen im laufenden Jahr und in Folgejahren

keine

Die erforderlichen Haushaltsmittel sind im Ergebnis- und Finanzplan enthalten

entfällt

 


 

 

Mast-Weisz

Oberbürgermeister