BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:14/0506  
Art:Mitteilungsvorlage  
Datum:10.01.2011  
Betreff:Wochen der älteren Generation 2010, Bericht
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Mitteilungsvorlage Dateigrösse: 51 KB Mitteilungsvorlage 51 KB

Mitteilung der Verwaltung

Die nachfolgende Information wird zur Kenntnis genommen.

 

Vom 11.09.2010 bis zum 25.09.2010 fanden die jährlichen Wochen der älteren Generation statt, die auf der Basis der in der Mitteilungsvorlage 51S18 vom 04.05.2010 vorgestellten Konzeption durchgeführt wurden.

 

Folgende Veranstaltungen waren Bestandteil der Wochen der älteren Generation 2010::

 

Samstag, 11.09.2010 - Sonntag, 12.09.2010

 

3. Remscheider Seniorenmesse

Ort: Vaßbendersaal an der Stadtkirche Remscheid-Markt

Veranstalter: Eventagentur Rolf Ischerland, Leichlingen

eröffnet durch die Oberbürgermeisterin, Frau Beate Wilding, und Herrn Sven Wolf, MdL

freier Eintritt

 

Aussteller:

 

­                      Akademie Remscheid Das Kursprogramm kreativ50plus

­                      aktiv pflege Häusliche Pflege

­                      CBT Wohnhaus Katharinenstift Behaglich wohnen in Lennep

­                      Diakoniestation Remscheid Engagement für Benachteiligte

­                      EDV Vital Kompetente EDV Rundum Betreuung

­                      Ginkgo Haus Wohnen ohne Barriere

­                      Haus Clarenbach Lebenswerte Zukunft - das Alter in Sicherheit und Würde

­                      Haus Wiedenhof Mitten im Leben ein neues Zuhause schaffen

­                      HörGut GmbH Gut hören, einfach und günstig

­                      Komfort-Wohnen Immobilienberatung 50 plus

­                      ModeMobil Die Mode, die zu Ihnen kommt

­                      Pflegedienst MöWe Häusliche Pflege mit Spezialisierung auf Demenzkranke

­                      Remscheider Generalanzeiger Die Remscheider Tageszeitung

­                      RSD Fliegengitter GmbH Starker Partner für Insektenschutz

­                      Senioren-Sicherheitsberater Polizei NRW Kriminalprävention

­                      Sportbund Remscheid Gemeinsam statt einsam

­                      Stadt Remscheid Pflegeberatung

­                      VdK Ortsverband Solingen/Remscheid Zukunft sozial gestalten

­                      Verbraucherzentrale NRW Umwelt Infos zu elektronisch unterstützten Fahrrädern

­                      Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. Beratung und Tipps rund um die Lohnsteuer

­                      Wichtelagentur Dienstleistung rund um Haus, Garten, Familie

­                      wohn:energie Graichen Energiesparen im Eigenheim

 

Rahmenprogramm:

 

­                      Vortrag:  Wohnen und Leben – heute in einem Haus  von morgen

            Ursula Olbrich, CBT Wohnhaus Katharinenstift

 

­                      Vorstellung der SeniorensicherheitsberaterInnen

            Jörg Peiseler, Polizei Wuppertal, Kriminalprävention/Opferschutz

 

­                      Vortrag: Kann ich mein Gedächtnis sinnvoll  trainieren?

            Anke Heitzer, Gedächtnistrainerin des Bundesverband Gedächtnistraining                                 (BVGT), Senioren- und Pflegeheim „Landhaus im Laspert“, Remscheid

 

­                      Vortrag: Pflegezusatz-Versicherung – Worauf sollten Sie beim Abschluss achten?

            Amicolo AG, Referent Rudolf Bönsch

 

­                      Modenschau ModeMobil präsentiert die Mode für  Junggebliebene

            MODEMOBIL Beate Winklewsky, Bundeshöhe 6, 42285 Wuppertal

 

 

Sonntag, 12.09.2010

 

Musical-Revue von und mit Elke Arens und Michael Stamm

Ort: Klosterkirche Remscheid, Klostergasse 8, 42897 Remscheid

Veranstalter: Elke Arens und Michael Stamm

Eintritt 12,00

 

Montag 13.09.2010

 

Kegel-Turnier

   Ort: RSV Sport- und Freizeitpark, Fürberger Str. 32-34,  42857 RS.

Veranstalter: Ehrenamtliche Organisation durch Herrn Schneppe

Kein Startgeld

Von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr kegelten 7 Gruppen (Damen/Herren/Mixed) auf 3 Bahnen

 

"Eines Tages..." (Filmvorführung)

Filmvorführung mit Kurzvortrag und Gesprächsrunde zum Thema „Demenz“

Ort: VHS - Großer Saal, Elberfelder Str. 32-36, 42853 Remscheid

Veranstalter: Pflegeberatung Stadt Remscheid/Bergisches Demenzzentrum

Eintritt frei

ca. 40 Besucherinnen und Besucher

 

Mittwoch, 15.09.2010          

 

Fahrt ins Blaue

Veranstalter: die Remscheider Wohlfahrtsverbände (Caritas, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie und Arbeiterwohlfahrt)

jeweiliger Kostenbeitrag: 10,00 EUR

insgesamt rd. 550 Mitreisende

 

Musikalische Reise durch Stadt und Land

Ort: Denkerschmette, Kippdorfstraße 27, 42857 Remscheid

Veranstalter: Hans Gärtner und Heinrich Vogel

Eintritt frei

ca. 40 Besucherinnen und Besucher

 

Donnerstag, 16.09.2010

 

Skat-Turnier

Ort: OT Wiedenhof (BBZ),

Veranstalter: Ehrenamtliche Organisation durch Skatfreunde Lüttringhausen

kein Startgeld

ca. 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

 

Freitag, 17.09.2010

 

„Wie einst im Mai“ - Die Geschichte der Kollos

Ort: Denkerschmette, Kippdorfstraße 27, 42857 Remscheid

Veranstalter: Heinrich Vogel und Klaus Trester

Eintritt frei

ca. 40 Besucherinnen und Besucher

 

Samstag, 18.09.2010

 

AIDA-Gala

Ort: Teo Otto Theater

Veranstalter: Bergische Symphoniker/Teo Otto Theater

150 verbilligte Karten zu 5,00 EUR

verkaufte Karten durch FD 2.51.5:  95 Stück

 

Sonntag, 19.09.2010

 

Gesellige Spätlese

Ort: Hotel Remscheider Hof

Veranstalter: Bergische Spätlese, Herr Werner Franken u.a.

Eintritt frei

ca. 200 Besucherinnen und Besucher

 

Donnerstag, 23.09.2010

 

Filmcafé „Wie einst im Mai“

Ort: Denkerschmette, Kippdorfstraße 27, 42857 Remscheid

Veranstalter: Heinrich Vogel

Eintritt frei

ca. 40 Besucherinnen und Besucher

 

Freitag, 24.09.2010

 

Trude träumt von Afrika

Musik-Comedy

Ort: Teo Otto Theater

Veranstalter: Trude träumt von Afrika/Teo Otto Theater

150 verbilligte Karten zu 5,00 EUR

verkaufte Karten durch FD 2.51.5:  66 Stück

 

Samstag, 25.09.2010

 

"Das Bergische Land" in Bild und Ton

Ort: Denkerschmette, Kippdorfstraße 27, 42857 Remscheid

Veranstalter: Jürgen Conrad

Eintritt frei 

ca. 40 Besucherinnen und Besucher

 

 

Kooperationspartner (Auszug)

 

­          Teo Otto Theater

­          Eventagentur Ischerland

­          Denkerschmette

­          BBZ OT Wiedenhof

­          Gesellige Spätlese

­          Arbeiterwohlfahrt (AWO)

­          Caritasverband

­          Deutsches Rotes Kreuz (DRK)

­          Diakonisches Werk

­          Skatfreunde Lüttringhausen

­          RSV Sport- und Freizeitpark

­          und viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer

 

 

Kostenaufstellung:

 

 

Ausgabe

Einnahme

Bemerkungen

1.140,00 €

465,00 €

Karten "AIDA"

88,00 €

 

Kegeln Preise/Bahn

115,90 €

 

Skat Preise

1.680,00 €

 

Zuschuss Fahrt ins Blaue

792,00 €

320,00 €

Karten "Trude träumt von Afrika"

172,60 €

 

Zuschuss Flyer Denkerschmette

200,00 €

 

Zuschuss "Gesellige Spätlese"

4.188,50 €

785,00 €

insgesamt

 

 

 


Finanzielle Folgen und Auswirkungen

Voraussichtlicher Aufwand und voraussichtliche Auszahlungen im laufenden Jahr und in Folgejahren

keine

Die erforderlichen Haushaltsmittel sind im Ergebnis- und Finanzplan enthalten

entfällt

 


In Vertretung

 

 

 

Mast-Weisz

Stadtdirektor

 

 

 

Wilding

Oberbürgermeisterin