BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:15/2471  
Aktenzeichen:0.12.5
Art:Beschlussvorlage  
Datum:23.05.2016  
Betreff:Herstellung einer Querungshilfe in der Kreuzbergstraße Höhe Haus Nr. 12
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 143 KB Vorlage 143 KB
Dokument anzeigen: Lageplan Dateigrösse: 45 KB Lageplan 45 KB

Beschlussvorschlag

 

Die in dem anliegenden Planausschnitt dargestellte Querungshilfe über die Kreuzbergstraße ist herzustellen. Die Finanzierung erfolgt im Rahmen der Nahverkehrspauschale.

 


Begründung

 

Nach Fertigstellung der Bushaltestelle Rathaus und der gegenüberliegenden Grundstückszufahrt eines Discounters ist in Höhe der geplanten Querungshilfe ein zunehmender Querungsbedarf der Busnutzer und sonstiger Personen über die Kreuzbergstraße zu verzeichnen.

 

Zur Sicherung und Verbesserung dieser Querungsmöglichkeit sollte eine Querungshilfe angeordnet werden, welche sowohl Umsteigerelation bei den entsprechenden Umsteigebeziehungen im Linienverkehr als auch den sonstigen Nutzern zugutekommt.

 

Details zur Ausführung sind dem anliegenden Plan zu entnehmen. Die Kosten belaufen sich auf ca. 30.000EUR. Die Querung wird nach den festgestellten Richtlinien für behindertengerechte Ausbauten angelegt und die erforderlichen Leiteinrichtungen werden angepasst.

 


Finanzielle Folgen und Auswirkungen

Voraussichtlicher Aufwand und voraussichtliche Auszahlungen im laufenden Jahr und in Folgejahren

Unterhaltungskosten ab Übernahme jährlich im Rahmen der Verkehrsflächenunterhaltung.

Die erforderlichen Haushaltsmittel sind im Ergebnis- und Finanzplan enthalten

 

 


 

 

Mast-Weisz

Oberbürgermeister