BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:15/2478  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:24.05.2016  
Betreff:Sportfördermittel 2016; Beschluss der Einzelbudgets
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 202 KB Vorlage 202 KB
Dokument anzeigen: 2015 - vereinseigene Anlagen - Anlage 1 Dateigrösse: 18 KB 2015 - vereinseigene Anlagen - Anlage 1 18 KB
Dokument anzeigen: 2015 - ÜL-Zuschüsse - Anlage 2 Dateigrösse: 12 KB 2015 - ÜL-Zuschüsse - Anlage 2 12 KB
Dokument anzeigen: 2015 - Zuschüsse Schwimmen - Anlage 3 Dateigrösse: 7 KB 2015 - Zuschüsse Schwimmen - Anlage 3 7 KB

Beschlussvorschlag

Die Einzelbudgets für die Zuschüsse an die Remscheider Turn- und Sportvereine werden wie folgt beschlossen:

 

Zuschüsse zur Unterhaltung vereinseigener Sportanlagen

63.300,00 €

Übungsleiterzuschüsse

38.150,00 €

Talentförderung

2.770,00 €

Zuschuss an den Sportbund Remscheid

550,00 €

Förderung des Schwimmsports (Gesamt)

25.430,00 €

- davon Zuschüsse an Schwimmvereine

18.930,00 €

- davon Zuschuss an SG Remscheid

6.500,00 €

Gesamt

130.200,00 €

 

 


Begründung

1.      Mittelverwendung 2016

Im Rahmen des Haushaltsplanes 2016 sind im Teilergebnisplan für das Produkt Sportförderung Fördermittel in Höhe von 130.200,00 € bereitgestellt.
Die Verteilung der Mittel orientiert sich an der bisher geübten Praxis.

2.      Mittelverwendung 2015

Die Sportfördermittel wurden im Jahr 2015 wie folgt verausgabt:

Zuschüsse zur Unterhaltung vereinseigener Sportanlagen

63.325,45 €

Übungsleiterzuschüsse

38.083,50 €

Talentförderung

2.770,00 €

Zuschuss an den Sportbund Remscheid

550,00 €

Förderung des Schwimmsports (Gesamt)

25.418,00 €

- davon Zuschüsse an Schwimmvereine

18.918,00 €

- davon Zuschuss an SG Remscheid

6.500,00 €

Gesamt

130.146,95 €

 

Die genaue Verteilung ist den Anlagen 1 - 3 zu entnehmen.

Stellungnahme des Sportbundes Remscheid:

Da die angekündigte Neustrukturierung der Sportförderrichtlinien durch den Sportbund Remscheid und den Fachdienst Sport und Freizeit noch nicht abgeschlossen ist, ist beabsichtigt, die neuen Sportförderrichtlinien vor den Haushaltplanberatungen 2017 zu präsentieren und zu verabschieden.

 

 


Finanzielle Folgen und Auswirkungen

Voraussichtlicher Aufwand und voraussichtliche Auszahlungen im laufenden Jahr und in Folgejahren

 

Die erforderlichen Haushaltsmittel sind im Ergebnis- und Finanzplan enthalten

 

 


 

Mast-Weisz

Oberbürgermeister